Ausgewählter Beitrag

Das könnte Bruno so geschrieben haben....


Da war Bruno noch gesund....

Mein Testament

 Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament, um ihr Heim und alles, was sie haben, denen zu hinterlassen, die sie lieben.

Ich würde auch solch ein Testament machen, wenn ich schreiben könnte.

Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen, meinen Napf, mein kuscheliges Bett, mein weiches Kissen, mein Spielzeug und den so geliebten Schoß, die sanft streichelnde Hand, die liebevolle Stimme, den Platz, den ich in deinem Herzen hatte, die Liebe, die mir zu guter Letzt zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird, gehalten im liebendem Arm.

Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht: "Nie wieder werde ich ein Tier haben, der Verlust tut viel zu weh!"

Such Dir einen einsamen, ungeliebten Hund aus und gib' ihm meinen Platz.

Das ist mein Erbe.

Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles, was ich geben kann.

 

Aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt von Margaret Trowton



SilviaundWolfgang 12.12.2017, 18.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Karin

Dieses Testament habe ich vor Jahren , als mein Kater starb, auch im Internet gefunden. Genauso ist es dann mit meiner neuen Katze gekommen. Die Liebe ist wieder genauso groß. Als Tierfreund kann man gar nicht anders.

Viele Grüße

vom 13.12.2017, 08.39
Antwort von SilviaundWolfgang:

Oh ja liebe Karin, das ist so wundervoll es erleben zu dürfen. Wir haben ja auch zwei Katzen die von Nikuma abgöttisch geliebt werden und sie geben ihm diese Liebe zurück. Tiere sind so gut für die Seele und die beste Medizin. Ganz liebe Grüße zu Dir 

Zufallsspruch:
Manchmal lernen wir aus den Irrtümern anderer Menschen mehr als aus ihren Erkenntnissen.

powered by BlueLionWebdesign
Bei Verletzungen und Krankheit - Erste Hilfe beim Hund.
Plauderecke
Josi:
Moin von der See.Es liegt an Dir an Euch, das
...mehr
angelface:
liebe celine...eben wandere ich über deine Se
...mehr
Carol:
Mich freut es auch sehr, dass ihr euch gefund
...mehr
Gudrun:
Es freut mich sehr für Euch Alle, dass Ihr so
...mehr
Klaerchen:
Tiere verstehen uns und besonders Hunde beoba
...mehr